Welches Garn ist das richtige für ein Moseskorb?

Welches Garn ist das richtige für ein Moseskorb?

Welches Garn ist das richtige für mein Moseskorb?

 

Die am häufigsten gestellte Frage ist, was ist der unterschied zwischen dem Textilgarn und der Kordel?

In dem YouTube Video findet ihr die Anleitung mit Textilgarn .

Textilgarn Ist ein Produkt Das von Saison zu Saison andere Farben hat. Da es sich um recycelte Baumwollfasern handelt gibt es keine feste Farbpalette. Das macht euren Korb noch mal zu einem ganz besonderen Unikat. Denn es kann sein, das es die Farbe nur einmal gibt. Der Nachteil davon ist, wenn dir einmal das Garn ausgeht kannst du es nicht in dem selben Farbton nachbestellen.

Das Textilgarn ist ein sehr weicher und angenehmer Stoff, der nach Öko Tex Standard 100 geprüft ist. D.h. in allen Sets für Babykörbe die Ihr in meinem Shop erwerben könnt, ist das Garn frei von giftigen Farbstoffen oder Bleichmittel. Dies ist besonders wichtig für Säuglinge.

Textilgarn ist in seiner Beschaffenheit einmal dicker oder einmal dünner. Deshalb kann man schwer einschätzen wie viele Runden man damit Häkeln kann. Die Erfahrung spricht aber dafür dass man mindestens elf und höchstens 14 Runden mit Textilgarn aus einem Set auskommt.

Das ist Textilgarn wird nicht so stabil wie die Kordel. Deshalb empfehle ich für die höheren Moses Körbe, die für ein Gestell gehäkelt werden ,immer die Kordel. Diese wird deutlich fester und stabiler als das Textilgarn.

 Die Kordel hat eine feste Farbpalette. Aus der man immer wieder die selbe Farbe nachbestellen kann. Es gibt sogar verschiedene Stärken. Mit denen man zum Beispiel kleinere Körbe oder Quasten häkeln beziehungsweise basteln kann.

Die Kordel ist  qualitativ hochwertig, Hat keine Löcher oder Knoten. Auf einem Bund sind 100 m die durchgehend die selbe Dicke haben. So schaut das Häkel-Ergebnis noch einmal Sauberer und gleichmäßiger aus.

Für Anfänger empfehle ich immer die Kordel, da ich da die Erfahrung gemacht habe, dass sich die Anfänger leichter damit tun die Maschen zu erkennen und wo sie dann ein stechen müssen. 

Zu jeder Bestellung der Sets liegt eine Karte              “dein neues Projekt„ bei.
Auf der ergänzenden Tipps zur Anleitung stehen.

Bei Fragen kannst du mich am besten immer über Instagram kontaktieren. Wenn du besondere Hilfe brauchst und mal nicht weiterkommst können wir auch über WhatsApp in Kontakt treten. Für meine Kunden nehme ich mir die Zeit gerne!

Ich hoffe ich konnte euch ein Stück weiterhelfen! Und wünsche euch ganz viel Spaß beim stöbern im Shop!

Fühlt euch gedrückt!

Eure Karolina 

 

 

 

 

 

Zurück zum Blog